Leistungen: Gemeinde Litzendorf

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Leistungen

Hauptbereich

Spätaussiedler, Beantragung von Eingliederungshilfe

Spätaussiedler können Eingliederungshilfe beantragen.

Beschreibung

Spätaussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion, die vor dem 01.04.1956 geboren sind, erhalten zum Ausgleich für den erlittenen Gewahrsam auf Antrag eine pauschale Eingliederungshilfe in Höhe von 2.046 EUR  bzw. 3.068 EUR, wenn sie vor dem 01.01.1946 geboren sind.

Anträge in einer fremden Sprache oder fremdsprachige Schriftstücke werden in den im Kostenverzeichnis geregelten Fällen von den Behörden oder von beauftragten Dolmetschern oder Übersetzern ohne Kosten für die Spätaussiedler übersetzt.

Zuständiges Amt

Bundesverwaltungsamt
Barbarastr. 1
50735 Köln
+49 221 758-0
+49 221 758-2823
Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration (siehe BayernPortal)
Stand: {zeit}