Aktuelles: Gemeinde Litzendorf

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Auszubildende/r gesucht!

Artikel vom 12.07.2022

Per E-Mail an ausbildung(@)litzendorf.de mit folgenden
Bewerbungsunterlagen im PDF-Format:

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

VORAUSSETZUNGEN:

  • Mindestens qualifizierter Abschluss der Mittelschule
    oder Mittlerer Schulabschluss
  • Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Interesse an Verwaltungsabläufen
  • Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit
  • Teamfähigkeit
 

AUSBILDUNGSDAUER:

  • 3 Jahre
  • Die Ausbildung beginnt am 1. September 2023
 

GEHALT:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 Euro
    Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes
  • Vermögenswirksame Leistung von 13,29 Euro
  • Jahressonderzahlung, in Höhe von 90 % des für November zustehenden Ausbildungsentgelts
 

URLAUB:

  • 30 Ausbildungstage
 

PRAKTISCHE AUSBILDUNG:

Sie durchlaufen während Ihrer Ausbildung verschiedene Ämter und Dienststellen innerhalb der Gemeindeverwaltung, nach einem zeitlich und sachlich koordinierten Ausbildungsplan.

Zur Ausbildung gehört die Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten in folgenden Bereichen:

  • Organisation und Verwaltungstechniken
  • Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
  • Personalwesen
  • Verwaltungsverfahren in der Kommunalverwaltung
  • Kommunalrecht
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Praktische, fallbezogene Rechtsanwendung in verschiedenen Aufgabengebieten der Gemeindeverwaltung
 

SCHULISCHE AUSBILDUNG:

Neben der praktischen Ausbildung bei der Gemeinde Litzendorf besuchen Sie die Berufsschule III in Bamberg und die Bayerische Verwaltungsschule.

Die schulische Ausbildung wird in je 2 Blöcken pro Ausbildungsjahr abgehalten. An den Blockunterricht in der Berufsschule schließt sich der 2 - 4-wöchige Aufenthalt in der Bayerischen Verwaltungsschule an.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis 29.08.2022

Gemeinde Litzendorf
Ausbildungsleiter Philipp Koschwitz
Am Knock 6
96123 Litzendorf
Telefonnummer: 09505/9440-24
ausbildung(@)litzendorf.de