Aktuelles:

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Neues aus der Bücherei - August 2021 / 2

Artikel vom 24.08.2021

Die Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner freute sich zusammen mit dem Bürgermeister Wolfgang Möhrlein und dem Büchereiteam, dass der Bund dieses Ziel mit 3.000 € unterstützt. Mit Anbindung an LEO-NORD erhalten die Leser und Leserinnen ab Oktober 2021 Zugang zu rund 20.000 Onlinemedien. „Büchereien sind ein bedeutender Teil unseres kulturellen Lebens und der Gemeinschaft vor Ort“, so die Abgeordnete. Umso freute es ihr, dass der Bund diese Orte der Begegnung fördert und davon nun auch die Bücherei der Gemeinde Litzendorf profitieren kann.
Damit erfahren aber ganz besonders auch die 25 Ehrenamtlichen um die Büchereileiterin Irene Stumpf Wertschätzung für ihren unermüdlichen Einsatz. Gemeinsam mit Frau Stumpf dankte sie besonders dem Litzendorfer Bürgermeister Wolfgang Möhrlein für sein Engagement und seine Unterstützung.
“Vor Ort für Alle” ist ein Projekt im Rahmen des Programms “Kultur in ländlichen Räumen” der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Die Fördermittel in Höhe von 1,5 Mio. Euro stammen aus dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ (BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Die Umsetzung und Betreuung erfolgt durch den Deutschen
Bibliotheksverbands e.V.